Weltenwendenmenschen - Teil II der Trilogie

15. Oktober 2013 in Marl

WeltenWendenMenschen - Teil II der Trilogie
WeltenWendenMenschen ist eine performative Forschungsreihe, in der drei Darstellerinnen vom Ohnmachts- zum Arbeits- und schließlich zum Zukunftstier mutieren

WU WEI REKORT LOEW in mit dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt

ICH FINDE ES GUT, DASS IM THEATER ALLE UMSONST ARBEITEN. DA IST MAN DOCH GERNE DABEI.
Drei Performerinnen treten als hyperkulturelle Zitatensammlung und Identitätshervor-bringerinnen in die Arena. Yeah! Sie sind Medea, Iphigenie, Maria Stuart, Elisabeth, Nora, Käthchen, Orlando, diverse Nebenfiguren - meist weibliche - entindividualisierte, fragmentarisierte Figuren des Postdramatischen, sie spielen sich selbst genauso authentisch, wie Sie, Ihre Mutter oder sonstwen. Sie gehen der Frage nach, ob und inwiefern die sogenannte kreative Klasse wirklich, wie manche behaupten, zum Vorbild für zukünftige Arbeitswelten taugt: Sie exhibitionieren ihre Produktionsbedingungen, sie kämpfen wie alle anderen gegen ihre eigene Abschaffung und nennen es Arbeit. WOW!
Am Ende des fordistischen Zeitalters kann den Gesellschaften doch nichts Besseres passieren, als dass alle, die noch nicht Manager sind, freie Künstler werden - Yeah and WOW!

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater der Stadt Marl
Creiler Platz 1
45768 Marl
Wann ist das Event?
Dienstag, 15. Oktober 2013
09:00 Uhr
Seit 2192 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Weltenwendenmenschen - Teil II der Trilogie - Marl - 15.10.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender