Anna Karenina

24. Januar 2014 in Halle/Saale

Ballett von Jochen Ulrich.

Leo Tolstois in den 1870er Jahren veröffentlichter Roman »Anna Karenina« gilt heute als das künstlerisch bedeutendste Werk des russischen Schriftstellers. Im Stil des psychologisch motivierten russischen bürgerlichen Realismus greift er Themen wie Ehe, Herkunft und Moral in der höheren St. Peterburger und Moskauer Gesellschaft des 19. Jahrhunderts auf. Die genaue Beobachtung und detaillierte Beschreibung der Engstirnigkeit und morbiden Fassadenbrillanz verbinden sich in Tolstois Erzählung zu einer eindrucksvollen Kritik an den bestehenden Verhältnissen jener Zeit.

Anna ist unglücklich mit dem gefühlskalten Staatsbeamten Alexej Karenin verheiratet. Auf einem Ball lernt sie den Grafen Wronski kennen. Beide verlieben sich ineinander und beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Anna gibt für diese Liebe ihr geordnetes Leben an der Seite ihres Mannes auf und verlässt ihn sowie den gemeinsamen Sohn Serjoscha, um mit Wronski zusammen zu leben. Doch dieser bringt nicht die Kraft auf, mit ihr ein neues Lebens aufzubauen. Schließlich zerbricht die Liebe an den hohen Erwartungen und an Annas Verrat an ihrem Sohn Serjoscha. In der Selbsttötung sieht Anna den einzigen Ausweg.

Die großen Emotionen von Tolstois Ehebruchsroman inspirierten Jochen Ulrich, den 2012 verstorbenen Ballettdirektor des Balletts des Landestheaters Linz, zu dem gleichnamigen Ballett. Zu der atemberaubenden Musik von Sergej Rachmaninow verknüpft er die Schicksalsfäden der einzelnen Figuren packend und virtuos miteinander. Jochen Ulrich, Meister und Förderer des modernen Tanzes, begann seine Laufbahn 1967 als Tänzer beim Ballett der Kölner Oper. Er war Mitbegründer des Tanz-Forums Köln, das 1971 als erste moderne Tanzkompanie in Deutschland an der Kölner Oper entstand und dessen Stil er entscheidend prägte. Internationale Tourneen und Einladungen haben ihn als Gastchoreografen in zahlreichen Ländern bekannt gemacht.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Oper Halle
Universitätsring 24
6108 Halle/Saale
Wann ist das Event?
Freitag, 24. Januar 2014
19:30 Uhr
Seit 2364 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Anna Karenina - Halle/Saale - 24.01.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender