Die Daniel Schneider Show (11+ / 70 Min)

30. Januar 2014 in Nürnberg

Fußball, Hormone und ein bisschen Krieg in Afghanistan.

Daniel Schneider ist zwölf Jahre alt. Sein Bruder Stefan, der freiwillig zur Bundeswehr ging, wurde in Afghanistan stationiert und wird dort durch eine Bombe getötet.
Daniel beginnt seinen ganz eigenen Protest gegen den Krieg, gegen die Schule, gegen die Eltern: In einer selbst gemachten Show spielt und erzählt er von all den seltsamen und merkwürdigen Dingen, die nach dem Tod des Bruders geschahen. Er erzählt von Trauer, Verlust und Revolte, von Schnee im Haus, von einem sprechenden Brief, von unpassender Kleidung in der Schule, Hormonen, sprachlosen Eltern und überforderten Lehrern, von Toten und Untoten, vom Sleep-In mit John Lennon und Yoko Ono, einer unglaublichen Reise nach Mazar-i Scharif, von einer heilen Familie und nicht zuletzt von einem traumhaften Tor.

Es spielen: Michael Bang, Michael Schramm, Thomas Stang, Sabine Zieser
Regie: Alex Byrne

Bühne: Maria Pfeiffer

Kostüme: André Schreiber

Lichtdesign: Anuschka Freund

Bühnenbau: Gabriela Wieczorek

Regieassistenz: Nadiah Riebensahm

ab 11 Jahren

70 Minuten

Pressestimmen:
"Der feine Humor, die vielen musikalischen Glücksmomente, eine mutige und instinktsichere Inszenierung entließen das Premierenpublikum vollkommen begeistert in die Sommernacht." (Abendzeitung Nürnberg)
Das Stück ist furchtbar lustig. Zum Brüllen komisch. (...) Und ein Loblied auf die Selbstheilkraft der kindlichen Phantasie. (Nürnberger Zeitung)

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater Mummpitz
Michael-Ende-Str.17
90439 Nürnberg
Wann ist das Event?
Donnerstag, 30. Januar 2014
10:00 Uhr
Seit 2261 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die Daniel Schneider Show (11+ / 70 Min) - Nürnberg - 30.01.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender