Grimm spielen

16. Februar 2014 in Dortmund

Ein rasanter Ritt durch den Grimm'schen Märchenwald von Andreas Gruhn
ab 9 Jahren

Es war einmal. So beginnen viele der Märchen, die die Gebrüder Grimm gesammelt und bearbeitet haben. Ihre Kinder- und Hausmärchen sind ein reicher Schatz an Geschichten und Mythen aus Deutschland, Frankreich und Italien. In ihnen spiegeln sich Lebensumstände, Ängste, Träume und Wünsche wider. Die Heldinnen und Helden durchleben Krisen und gefährliche Situationen, um gestärkt und geläutert daraus hervorzugehen.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Das macht Mut und Hoffnung, dass auch wir unsere Schwierigkeiten meistern. Vier Schauspieler stürzen sich in verschiedene Rollen und erzählen und spielen die schönsten und spannendsten Geschichten der beiden großen Märchensammler.

Besetzung

Mit: Bianka Lammert, Rainer Kleinespel, Andreas Ksienzyk, Götz Vogel von Vogelstein, Johanna Weißert

Regie: Andreas Gruhn
Ausstattung: Susanne Ellinghaus
Choreografie: Catharina Gadelha
Musikalische Leitung: Peter Kirschke
Dramaturgie: Isabel Stahl
Dramaturgieassistenz: Marie Helbing
Regieassistenz/Inspizienz: Peter Kirschke

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
KJT Dortmund
Sckellstraße 5-7
44141 Dortmund
Wann ist das Event?
Sonntag, 16. Februar 2014
16:00 Uhr
Seit 2127 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Grimm spielen - Dortmund - 16.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender