Szenen aus "Eine Liebe in Deutschland" von Rolf Hochhuth

10. Mai 2014 in Nürnberg

konzertante Aufführung.

Szenen aus „EINE LIEBE IN DEUTSCHLAND“ von Rolf Hochhuth – konzertante Aufführung

Regie: Hans-Joachim Frank

mit Matthias Zahlbaum, Hans-Joachim Frank, Uta Klag, Sonja Hilberger, Bartosz Borula und Josua Klag

Chor: Mateusz Grabowski, Grzegorz Sobczak , Bartosz Borula, Damian Gorecki

Eine Aufführung des theater 89 Berlin in Zusammenarbeit mit der DPG
Rolf Hochhuths Erzählung EINE LIEBE IN DEUTSCHLAND spielt im Jahr 1941 im Dorf Brombach im Markgräflerland. Eine deutsche Gemüsehändlerin und ein polnischer Kriegsgefangener verlieben sich ineinander... Andrzej Wajda drehte über den Stoff einen gleichnamigen Film, der 1983 auf der Biennale in Venedig uraufgeführt wurde.
Rolf Hochhuth ist ein Beobachter, Aufklärer und Moralist. Er schreibt politisch motiviertes Theater, greift gesellschaftliche Missstände auf und personalisiert politische Konflikte. Mit Gespür für Komik und Tragik seiner Figuren verbindet er seine Zeitkritik mit dokumentarischem Material. Dabei entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten und umstrittensten Dramatiker, der mit dem Literaturpreis der Stadt München und des Verbandes bayerischer Verleger, dem Geschwister-Scholl-Preis für Literatur und dem Jacob-Burckhardt-Preis der Basler Goethe Stiftung ausgezeichnet wurde.

10.05, 20 Uhr, Hubertussaal

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Hubertussaal
Dianastr. 28
90441 Nürnberg
Wann ist das Event?
Samstag, 10. Mai 2014
20:00 Uhr
Seit 2160 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Szenen aus "Eine Liebe in Deutschland" von Rolf Hochhuth - Nürnberg - 10.05.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender