Die Ratten

15. Mai 2014 in Halle (Saale)

von Gerhart Hauptmann.

Ratten. Hauptmanns Personnage sind keine Tiere, sondern Menschen. Anpassungsfähig. Eifrig. Vernichtend. Schädigend. Berlin 1910 beherbergt viele von ihnen, die um ihr Überleben kämpfen und dabei durch die Hölle gehen – emotional, wirtschaftlich und schließlich ohne Ausweg. Brutal, gleichermaßen rührend und vor allem – typisch – mit dem lupengenauen, naturalistischen Blick auf die Milieus seiner Zeit, erzählt Gerhart Hauptmann die Geschichte der Putzfrau Henriette John. Sie kann keine Kinder bekommen und stellt der schwangeren, allein gelassenen Pauline Piperkarcka einen Dachboden zur Verfügung, wo diese heimlich ihr Baby zur Welt zu bringen kann. Mehr noch, damit Pauline ihre Anstellung nicht verliert, kauft die John ihr das Kind ab. Nur, als das Kind da ist, hegen beide Frauen ungeahnte Muttergefühle für das Neugeborene. Die John gibt es nicht mehr raus. Die junge Piperkarcka wird zur Furie. Die Verträge zählen nichts mehr. Es kommt zur Katastrophe.

Der undurchsichtige Dachboden wird auch für Theaterdirektor Hassenreuter zum heimlichen Fluchtpunkt seines Stelldicheins mit einer Actrice. Zwei Etagen tiefer lebt er sein Doppelleben als Schauspiellehrer mit Frau und Tochter. Drüber und drunter Nachbarn, Kriminelle, Arme, Arbeitslose. Einsame Menschen, die die moderne Stadt voll vereinnahmt oder ausgespuckt hat und deren Bindungen daran kaputt gehen. Sie prostituieren sich und lügen, sie haben Angst und leben mit der Gewissheit, dass mit Ehrlichkeit in dieser Welt kein Glück zu machen ist.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
neues theater, Saal
Große Ulrichstraße 51
6108 Halle (Saale)
Wann ist das Event?
Donnerstag, 15. Mai 2014
19:30 Uhr
Seit 2146 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die Ratten - Halle (Saale) - 15.05.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender