"Schlage die Trommel ... und küsse die Marketenderin?

9. Juni 2014 in Karlstadt

Eine Heinrich-Heine-Revue.

„Schlage die Trommel ...
... und küsse die Marketenderin”

Eine Heinrich-Heine-Revue
Gedichte, Lieder, Szenen
Regie: Wolfgang Tröster


Heinrich Heine - eine der interessantesten Gestalten der deutschen Literatur. Seine Texte sprühen vor Originalität und sprachlicher Brillanz, einer ausgeprägten Sinnlichkeit und starkem politischen Engagement. Sie besitzen gerade auch heute eine erstaunliche Aktualität und Brisanz. Heines Leben und seine Zeit werden in unterhaltsamen szenischen Darbietungen eingefangen und vermitteln so ein lebendiges Bild von der Persönlichkeit, seiner Auseinandersetzung mit seiner Rolle als Jude und mit den gesellschaftlichen Herausforderungen.

Mitwirkende: Georg Schirmer, Eliza Zeilmann, Selina Rüb, Eva Maselli, Stefanie Maselli, Matthias Frädrich, Tobias Jennewein, Wolfgang Tröster, Rainer Hain, Die Herbstzeitlosen, ...

Der Spenden-Erlös kommt dem Förderverein „Ehemalige Synagoge Laudenbach” zugute.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater in der Gerbergasse
Gerbergasse
97753 Karlstadt
Wann ist das Event?
Montag, 9. Juni 2014
19:30 Uhr
Seit 2695 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

"Schlage die Trommel ... und küsse die Marketenderin? - Karlstadt - 09.06.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender