1. Weimarer MusiklehrerInnen-Stammtisch

19. Juni 2014 in Weimar

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

die Spielzeit 2013/2014 neigt sich dem Ende zu und die Staatskapelle bedankt sich für ein Jahr voll schöner Konzerte mit einem tollen Publikum. Unser Anliegen ist es, mit unseren Konzerten Menschen aller Altersstufen zu berühren und zu begeistern. Auch für unser junges Publikum versuchen wir deshalb jedes Jahr, ein spezielles Konzertprogramm auf die Beine zu stellen.

Sie als Musiklehrer/Innen haben die wunderschöne Aufgabe, Ihren Schülern Musik zu erklären und zu vermitteln. Das einmalige Erlebnis eines live-Konzertes oder einer Opernproduktion mit großem Orchester trägt dazu entscheidend bei. Sie sind für uns ein wichtiger Multiplikator, denn Sie können im Unterricht auf Konzert- und Opernbesuche vorbereiten und Hemmschwellen abbauen.

Aus diesem Grund würden wir Sie gerne in unsere Gedanken und Ideen miteinbeziehen, Ihnen unsere kommende Spielzeit vorstellen und Ihre Meinung dazu hören. Was hat Ihnen in der letzten Saison besonders gut gefallen? Welche Angebote würden Sie sich wünschen? Was können Sie gut in Ihren Unterricht integrieren?

Wenn Sie an unserem Stammtisch teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens 10. Juni unter konzertpaedagogik@nationaltheater-weimar.de an.

Außerdem möchten wir alle Teilnehmer einladen im Anschluss unsere Vorstellung »La Traviata« zum Sonderpreis von 15 € zu besuchen. Bitte schreiben Sie dazu, ob wir eine Karte für Sie reservieren sollen.

<table border=""0"" cellpadding=""0"" cellspacing=""0""><tbody><tr><td width=""300px"">Judith Drühe
Konzertpädagogin/-dramaturgin
</td><td width=""300px"">Nils Kretschmer
Orchesterdirektor
</td></tr></tbody></table>


Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Studiobühne
Theaterplatz 2
99423 Weimar
Wann ist das Event?
Donnerstag, 19. Juni 2014
18:00 Uhr
Seit 2120 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

1. Weimarer MusiklehrerInnen-Stammtisch - Weimar - 19.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender