Das Geheimnis der schwarzen Spinne

3. Juli 2014 in Dortmund

Kinderoper von Judith Weir.

Kinderoper von Judith Weir in der Neufassung von Benjamin Gordon

Ein "Oper erleben"-Projekt mit der Gesamtschule Gartenstadt und dem Märkischen Gymnasium Iserlohn

Mysteriöse Dinge geschehen 2009 bei einer Graböffnung in Krakau, eine schwarze Spinne ist dabei aus der Kathedrale entwischt. Ist sie der Grund für die zahlreichen Todesfälle im Archäologenteam? Die Antwort liegt in der Vergangenheit, genau genommen in einem mittelalterlichen Dorf in den Karpaten: Hier tyrannisiert Graf Heinrich die Bewohner. "Ich will einen Buchenhain, in sieben Tagen hundert Bäume!" Ein seltsamer grüner Jäger verspricht Hilfe, wenn er dafür aus dem Dorf eine Braut bekäme. Christine stellt sich zur Verfügung, verschweigt dem unheimlichen Helfer allerdings, dass sie bereits verlobt ist. In der Hoffnung, der Grüne Jäger werde ihr Versprechen vergessen, tritt sie mit Carl vor den Traualtar. Als der Priester ihre Hände ineinander legt, bildet sich auf ihrem Handrücken ein schwarzer Fleck, der schmerzt und anschwillt und sich als Spinne entpuppt. Als Carl die Spinne von der Hand seiner Braut wischen will, verspürt auch er einen brennenden Schmerz. Die Hochzeitsgesellschaft löst sich in ein wildes Durcheinander und jagt der Spinne nach. Doch die entkommt ...

Mit Judith Weirs schauerromantischer Oper wird die Reihe der Schulkooperationen "Oper Erleben" fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit den Profis des Opernhauses erarbeiten zwei Dortmunder Schulen diese Produktion für die große Bühne. Die Schülerinnen und Schüler werden sowohl die zahlreichen Gesangspartien auf der Bühne übernehmen, als auch die abwechslungsreiche und eingängige Musik im Orchestergraben interpretieren. Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Vorstellungen von "Oper Erleben" - Cinderella von Peter Maxwell Davies - wird Das Geheimnis der schwarzen Spinne auch wieder im Abendprogramm gezeigt werden.

Besetzung
Es musizieren: Schüler der Gesamtschule Gartenstadt, Musiker der Dortmunder Philharmoniker
Es singen: Schüler des Stadtgymnasiums

Musikalische Leitung: Michael Hönes
Regie: Alexander Becker
Bühne und Kostüme: Nora Franzmeier
Dramaturgie: Heike Buderus

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Opernhaus Dortmund
Platz der Alten Synagoge
44137 Dortmund
Wann ist das Event?
Donnerstag, 3. Juli 2014
11:00 Uhr
Seit 2107 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Das Geheimnis der schwarzen Spinne - Dortmund - 03.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender