Iphigenie auf Tauris

16. Juli 2014 in Erlangen

Dramma per Musica in drei Akten von Marco Coltellini.

Zu Gast: Theater Heidelberg in Koproduktion mit den Internationalen Gluck-Opernfestspielen und der Lautten Compagney Berlin

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Einführung: 19.15 Uhr

Foyercafé

Orest hat seine Mutter erschlagen, um seinen Vater zu rächen. Sein Gewissen plagt ihn. Linderung kann laut Orakel das Bild der Göttin Pallas auf der Insel Tauris verschaffen. Doch dorf soll Orest wie jeder Fremde geopfert werden - seine unerkannte Schwester Iphigenie muss das Opfer vollziehen.

Die Internationalen Gluck-Opernfestspiele finden vom 14. bis 27. Juli 2014 statt und stehen dieses Jahr unter dem Motto ReFORM und ReVISION.

Musikal. Leitung ... Wolfgang Katschner

Regie... Rudolph Frey

Bühne und Kostüme ... Aurel Lenfert

Mit ... Namwon Huh, Artem Krutko, Rinnat Moriah, Irina Simmes, Aleksandra Zamojska

Die Oper wird am 16.07. um 20.00 Uhr durch den Bayerischen Rundfunk - Studio Franken live auf BR Klassik gesendet.


Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054 Erlangen
Wann ist das Event?
Mittwoch, 16. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2083 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Iphigenie auf Tauris - Erlangen - 16.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender