Die Wanderhure

3. August 2014 in Bad Hersfeld

neu bearbeitet in der phantastischen Stiftsruine.

Nach dem grandiosen Erfolg von DER NAME DER ROSE nun ein neuer Stoff, der im Mittelalter spielt. Der Bestseller DIE WANDERHURE von Iny Lorentz ist ein Sittengemälde über das 15. Jahrhundert, jener Zeit also, in der die großen Wandlungen der Renaissance schon spürbar waren. Für die Stiftsruine bearbeitet Gerold Theobalt (z.B. auch DAS DSCHUNGELBUCH) den Roman und legt den Schwerpunkt des Stückes auf die historische Entwicklung des ausgehenden Mittelalters.

DIE WANDERHURE
Schauspiel nach dem Roman von Iny Lorentz

von Gerold Theobalt

Regie: Janusz Kica

Premiere: 25. Juni / 21:00 Uhr

Stiftsruine

Mit Andrea Cleven, Julian Weigend, Manfred Stella, Jörg Reimers, Oda Pretzschner, Lorris A. Balzejewski, Harald Horvath, Britta Boehlke, Hanka Mark, Nikolaus Kinsky, Maximilian Pekrul, Annette Lubosch, Parbeth Chugh, Stephan Ullrich, Daniel Dimitrow u.a..

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stiftsruine
Im Stift
36251 Bad Hersfeld
Wann ist das Event?
Sonntag, 3. August 2014
01:00 Uhr
Seit 3048 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die Wanderhure - Bad Hersfeld - 03.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender