Jeanne - Träume von einem wirklichen oder eingebildeten Leben

2. August 2014 in Hannover

Who´s that girl? Qui est cette fille? fragten sich bereits vor 600 Jahren die Engländer und Franzosen. Antworten gibt es viele, ein Rätsel bleibt sie dennoch.

Das Ensemble von Theater Systema macht sich mit seinem neuen Stück auf die Suche nach JEANNE d'Arc: Das unglaubliche Bauernmädchen, die Jungfrau, die angekündigt war und die bis heute unzählige Menschen zwischen Mythos und Ritterrüstung inspiriert, beschäftigt und in ihren Bann zieht. Ist sie eine Frau? Ein Mann? Ein Mädchen? Oder etwas anderes?
Denn sie ist anders als andere. Sie hört die Stimmen. Sie weiß, was sie zu tun hat. Sie sieht sich als Sendbotin Gottes und so auch selbst mächtig. Sie lebt allein, isoliert, unangepasst. Sie wartet ab, weiß, dass ihre Unschuld sie in ungeahnte Höhen führen wird...
JEANNE ist kein Historiendrama, aber die Annäherung an einen Mythos und erzählt eine Geschichte des Aufbegehrens, von der eigenen unersättlichen Sehnsucht und führt ein Gespräch über die Angst. Jeanne als Prinzip.

Kartenreservierung telefonisch unter 0511 / 81 63 53 oder auf unserer Website: http://www.commedia-futura.de/kartenservice.html

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Commedia Futura
Seilerstr. 15F
30171 Hannover
Wann ist das Event?
Samstag, 2. August 2014
20:00 Uhr
Seit 1848 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Jeanne - Träume von einem wirklichen oder eingebildeten Leben - Hannover - 02.08.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender