Berlin Circle by Charles Mee

29. August 2014 in Berlin

"Berlin Circle" ist Ausgangspunkt einer aktuellen Auseinandersetzung mit der deutschen Wiedervereinigung während des mehrteiligen Performance-Projekts "25 Jahre Mauerfall or: How I Learned To Stop Worrying and Love the Ossis/Wessis".

Der Meesche Urtext wird in Form einer szenischen Präsentation am ETB

IPAC gezeigt.

Zehn Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer schrieb der US-amerikanische Dramatiker und Historiker Charles Mee sein Stück "Berlin Circle" mit entschlossen satirischem Blick auf das Ende der DDR und die westliche Gier nach dem ehemaligen Staatseigentum. Die illustren Gäste in dieser collageartigen Sammlung spektakulärer Ereignisse, unter ihnen realhistorisches Personal wie Erich Honecker oder Heiner Müller, rätseln auf der Folie der Geschichte vom Kaukasischen Kreidekreis, ob die Wahl zwischen dem Alten und dem Neuen auch noch eine dritte Möglichkeit bergen könnte.

Mehr Infos > http://www.etberlin.de/production/25-jahre-mauerfall-or-how-i-learned-to-stop-worrying-and-love-the-ossiswessis/

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
English Theatre Berlin - International Performing Arts Cente
FidicinstraÃ%u0178e 40
10965 Berlin
Wann ist das Event?
Freitag, 29. August 2014
20:00 Uhr
Seit 3022 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Berlin Circle by Charles Mee - Berlin - 29.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender