Ampere Theater [Ffm] vs. à la minute [Wi]

17. Oktober 2014 in Wiesbaden

Bereits zum dritten Mal - aber immer mit anderer Besetzung - haben wir das Ampere Theater aus Frankfurt zu Gast. Diesmal kommen die Jungstars Pia Lindner und Sascha Rönspies. Ob es ihnen gelingt das Ensemble des kuenstlerhaus43 zu schlagen?

Die Zuschauer dürfen mit Rosen und Schwämmen entscheiden, wer die besseren Ideen hat. Natürlich findet alles unter den Augen eines strengen Schiedsrichters statt. Mit einem Augenzwinkern gibt er Zusatzpunkte für besonders poetische Szenen oder Strafpunkte bei Fouls wie zu wenig Romantik und zu viel Sex.

Musikerin des Abends ist Iris Puco aus Frankfurt am Klavier. So darf nicht nur gereimt und getanzt, sonder natürlich auch viel gesungen werden.

<u>Ampere Theater aus Frankfurt:</u>
Das Schauspielensemble Ampere Theater hat sich 1994 als erstes Frankfurter Improvisationstheater in Frankfurt am Main gegründet und ist somit eines der ältesten in Deutschland. Es ist landesweit vernetzt und gastiert mit sehr flexiblen Theaterformen in und außerhalb von Hessen. Ihre Bandbreite reicht vom komödiantischen Spiel bis zu Performance-Theater. Das Ampere Theater ist Mitglied von laPROF, Landesverband Professionelle Freie Darstellende Künste Hessen e.V.

Karten: 16 / erm. 12 Euro <em>zzgl. VVK/AKG</em>
an allen bekannten VVK-Stellen, online unter www.kuenstlerhaus43.de oder rund um die Uhr unter der Hotline 0180 6050400

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
kuenstlerhaus 43
Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden
Wann ist das Event?
Freitag, 17. Oktober 2014
20:00 Uhr
Seit 2562 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Ampere Theater [Ffm] vs. à la minute [Wi] - Wiesbaden - 17.10.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender