Schuld und Schein.

8. November 2014 in Wasserburg am Inn

Ein Geldstück. Von Ulf Schmidt.

Ist das Finanzsystem tatsächlich gänzlich undurchschaubar geworden? Fachleute, Politiker und Banker versichern in immer wieder neuen unverständlichen Worten, dass man sich gar nicht erst den Mühen des Verstehens zu unterziehen brauche. Die Verständnisfähigkeit Normalsterblicher stoße viel zu schnell an ihre unverrückbaren Grenzen. Das schaut sich der Dramatiker Ulf Schmidt mal genauer an …

Regie: Jochen Schölch. Es spielen: Butz Buse, Paul Kaiser, Marc-Philipp Kochendörfer, Philipp Moschitz, Hubert Schedlbauer.

„Schuld und Schein” wurde im Frühjahr zur besten Inszenierung der 10. Wasserburger Theatertage gewählt. Die Preisübergabe durch Wolfgang Hauck, den Vorsitzenden des Verbandes Freie Darstellende Künste e.V., an Jochen Schölch ist am 8. November. Auch Sebastian Gerasch wird an diesem Abend ausgezeichnet. Er war zum "besten Darsteller" gewählt worden. Das Preisgeld kommt vom Landkreis Rosenheim und wird durch Kulturreferent Christoph Maier-Gehring übergeben.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater Belacqua
Salzburgerstr. 15
83512 Wasserburg am Inn
Wann ist das Event?
Samstag, 8. November 2014
20:00 Uhr
Seit 2540 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Schuld und Schein. - Wasserburg am Inn - 08.11.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender