Carmen

4. April 2015 in Cottbus

Oper von Georges Bizet.

Carmen ist beliebt, Carmen ist schön, Carmen ist aufregend. Und sie gab einer Oper den Namen, die beim Publikum Anklang findet wie kaum eine andere. Kein Wunder: Carmen lebt ein Leben voll Leidenschaft, Hingabe und Mut. Dessen Intensität und Farbigkeit verdichtete das Erfolgsautoren-Duo Henri Meilhac und Ludovic Halévy zu einem dramatischen Libretto, passgenau für George Bizets glutvolle Musik. Der Spannungsbogen der Oper ist der eines guten Thrillers. Möchte man bei Hits wie der „Habanera“ (Ja, die Liebe hat bunte Flügel) und dem unverwüstlichen „Auf in den Kampf, Torero“ am liebsten laut mitsingen, kribbelt beim Miterleben der Schlussszene die Gänsehaut. Beste Unterhaltung also, die in die Tiefen menschlicher Leidenschaften eintaucht, die Sehnsüchte der kleinen Leute ernst nimmt und das Leben am Rande der Gesellschaft in seiner schonungslosen Härte zeigt. Mattias Oldag, dem Cottbuser Publikum durch seinen ROSENKAVALIER bekannt, wird das Meisterwerk nach allen Regeln der Kunst in Szene setzen und ihm Leben einhauchen. Ganz genau so, wie CARMEN es verdient.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Schillerplatz 1
3046 Cottbus
Wann ist das Event?
Samstag, 4. April 2015
19:30 Uhr
Seit 2388 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Carmen - Cottbus - 04.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender